Ergebnisse der TSV – Junioren

Die A – Junioren verteidigten ihre Spitzenposition durch einen 6:1 – Erfolg bei der SG Pfinztal. Bei der Regenschlacht in Wöschbach profitierte man von einem Blitzstart, denn nach 10 Minuten führte man bereits mit 3:0. Für die TSV – Treffer sorgten Leon Saalfrank , Simon Hornung (je 2), Dennis Bauer und Xaver Kramer. Die B – Junioren gewannen durch einen Treffer in der Schlußminute bei der B 2 der Spvgg. Durlach – Aue und bleiben weiter an der Tabellenspitze. Ben Hünecke war im Anschluß an einen Freistoß der umjubelte Torschütze. Die C 1 hatte gegen die SG HD – Kirchheim nicht viel zu bestellen und verlor deutlich mit 0:7, während die C 2 mit einem 2:2 gegen den SSV Ettlingen überraschte, Ayham Saboh war dabei zweimal erfolgreich. Die D 1 findet langsam in die Spur, denn sowohl gegen den FV Linkenheim als auch gegen den FV Leopoldshafen gelangen dem Team zwei 3:0 – Erfolge. Die D 2 hat es weiterhin schwer gegen ältere Gegner, denn auch gegen die JSG Karlsbad unterlag man mit 0:3. Die E 1 und die E 3 feierten in Bruchhausen und gegen Malsch zweistellige Siege, während die E 2 dem Bulacher SC unterlag. Die F – Junioren absolvierten ihren vierten Spieltag und feierten dabei sieben Siege in acht Spielen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.