Viel Neue(s) beim TSV II

Zu allererst möchte sich der Verein bei Trainer Stephan Musler bedanken, der aus beruflichen Gründen ausscheidet.

Mit Emir Semerci konnte vereinsintern ein neuer Coach gewonnen werden, der auf folgende neue Spieler bauen kann:

  • Ibrahim Aydin (TSV Schöllbronn)
  • Raffaele Bortone (TSV Oberweier)
  • Matias De Luca (FC Busenbach)
  • Marco Bär (VFR Ittersbach)
  • Benjamin Ohl (TSV Palmbach)
  • Noah Karlidag (eigene Jugend)
  • Fatih Yükselen (eigene Jugend)

Verlassen wird den Verein Jan Gegenheimer, den es nach Auerbach zieht. Das Team hinter dem Team, Timo Krämer und Martin Lutz sehen sich gerüstet für die neue Saison!

Wir wünschen unserem neuen Trainer und den Neuzugängen viel Erfolg in der kommenden Runde!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.