U13 siegt beim 1. regionalen Juniorenturnier des Karlsruher SC

Die neue U13 war am letzten Samstag, 29.06. beim 1. regionalen Juniorenturnier des Karlsruher SC in Langensteinbach aktiv und kjonnte bei ihrem ersten Auftritt in neuer Formation spielerisch überzeugen. Die Jungs um das Trainergespann Tobias Jehle und Andreas Wenz siegten gegen den SV Langensteinbach mit 2:1, behielten auch gegen die SV Kickers Pforzheim mit 1:0 die Oberhand. Ein 1:1 Remis gegen den FV Leopoldshafen reichte letztlich zum Tuniersieg.

Auch beim anschließenden Elferschießen behielten unsere Jungs die Oberhand, Finley und Fynn standen beide im Finale und gewannen Eintrittskarten für die gesamte Mannschaft zu einem Zweitligaspiel der KSC-Profis in den Wildpark.

Gratulation, Jungs, das war ein guter Einstand !

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.