Turnier in Bad Herrenalb

Am Samstag, den 6.7.19 reiste unsere E1 nach Bad Herrenalb aufs Sportfest. Noch sehr früh am Morgen trafen wir als erstes auf unseren Nachbarn FC Busenbach, den wir nach einem zähen Spiel mit 2:1 schlugen. Darauf folgte die Partie mit dem VfB Gaggenau, den wir mit einem 7:0 bezwangen. Den FV Malsch überrollten wir mit einem 6:0 und JSG Oberes Gaistal unterlag mit einem unfassbaren 11:0.Unsere Mannschaft fegte in den einzelnen Matches, deren Spielzeit bei zwanzig Minuten lagen, wie ein Hurrikan über das Spielfeld und ließ nichts mehr übrig. Wir sahen eine überaus stark dominierende Truppe, die Zauberfussball spielte. Jeder Pass saß, die Torchancen wurden nahezu alle verwandelt und unser Keeper war als letzte Barrikade nicht zu bestreiten. Der Trainer Udo Lang hatte nichts als Lob für sein Team übrig…
Es spielten: Leon S., Felix, Luka, Thorben, Yannik, Benjamin, Rocco, Leon K., Paul, Teresa und Silvano

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.