U11 Turnier beim SSV Ettlingen am 29.6.19

Unsere Mannschaft des TSV trat zum D- Jugend-
Vorbereitungsturnier beim Ettlinger SSV an. Da uns einige Spieler des
Jahrganges 2008 nicht begleiten konnten, haben wir unser Team mit vier 09ern
aufgefüllt.

Durch die extreme Hitze herrschten schwerste Bedingungen. Unser erster und schwerster Gegner, war der Karlsruher SV. Wir bestritten die Partie mit einem souveränen Sieg von 1:0. Durch die weitere Vorrunde fegten wir Malsch mit 5:0 und SSV Ettlingen mit 8:0 vom Platz. Im Halbfinale standen wir dem FSSV Karlsruhe gegenüber, den wir mit 1:0 bezwangen.

Das Finale gegen den bereits von uns bestrittenen Gegner
Karlsruher SV entpuppte sich als Krimi. In der regulären Spielzeit konnte
keiner der Teams einen Treffer erzielen, somit musste das Neunmeterschießen den
Sieger bestimmen. Der vierte Schuss von uns traf an die Latte, bevor er unten
auf dem Boden aufschlug und vom Torwart aus dem Kasten geholt wurde. Der
Schiedsrichter entschied sich, dass der Ball nicht hinter der Linie war. Somit
machte unser Kontrahent den Sieg klar.

Dank eines Videobeweises, der nach der Siegerehrung
auftauchte, konnte bewiesen werden, dass eben dieser Lattenschuss den Ball
hinter die Torlinie versetzte. Der Sieg wurde uns im Nachhinein zugesprochen.
Der war allerdings zweitrangig, da der Rasensprenger zu verlockend für unsere
Jungs war…

Zur Belohnung für die traumhafte Darbietung spendierten die Trainer ein Eis.

Absolut fantastisch spielten: Sebastian, Noah, Finley, Leonardo, Antonio, Sodzar, Thorben, Yannik, Benjamin, Rocco und Yasin

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.