Spielerisch bockstarke F1 weiter ungeschlagen

Am Wochenende waren unsere F1 Jungs um Coach Coskun Avci und Artur Montanhas beim Hallenturnier des SV Kickers Pforzheim zu Gast.
Zwei wichtige Spieler ( William und Mert ) standen krankheitsbedingt nicht zur Verfügung.

Unsere Jungs überzeugten alle anwesenden Zuschauer mit einer spielerisch bockstarken Leistung. Gegen unsere Gegner welche fast ausschließlich
mit dem Jahrgang 2010 angereist waren, zeigten unsere 2011 Jungs vor allem Einsatz und spielerische Glanzleistungen in allen Spielen.

Übertriebene Härte in den Zweikämpfen unserer Gegner, machten unsere Jungs mit starkem Kombinationsfussball wett. Allerdings konnten Yasin und Jaron im letzten Spiel verletzungsbedingt nicht mehr eingesetzt werden.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

F1 gegen SV Kickers Pforzheim I 1:1 (Tor: Tim )

F1 gegen FV Öschelbronn I 1:1 (Tor: Santiago)

F1 gegen SpVgg Durlach-Aue I 4:0 (Tore: 1:0 Baldo, 2:0 Santiago, 3:0 Tim, 4:0 Santiago)

Trotz 90 Prozent Ballbesitz, reichte es am Ende gegen die SV Kickers Pforzheim und den FV Öschelbronn „nur“ zu einem Unentschieden. Allerdings stellen beide Ergebnisse den Spielverlauf völlig auf den Kopf. Zwei Konter der gegnerischen Mannschaft führten jeweils zum Ausgleichstor kurz vor Schluss.

Jungs, ihr habt hervorragend gespielt und seit weiterhin ungeschlagen. Wir Trainer sind verdammt stolz auf Euch!

Am 16.02. geht es nun zum VFB Gaggenau, zum E3 Turnier. Hier steht dass erste K.O. Turnier für unsere F1 an. Wir dürfen gespannt sein, wie sich unsere Jungs dort schlagen werden.! Ganz nach unserem F1 Motto: „WIR genießen Fussball……“

Autor: Artur Montanhas

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.