Sichtung zur VR Talentiade 2019 in Reichenbach

Am Sonntag, den 05.05. war das Sportgelände des TSV Reichenbach fest in der Hand junger Fussballtalente des Jahrgangs 2009, die sich um einen Platz beim DFB Stützpunkt Pfinzweiler beworben hatten.

Jeder der 17 zum Stützpunkt Pfinzweiler zugeordeten Vereine konnte im Vorfeld der Sichtung bis zu drei Talente des Jahrgangs 2009 zur Sichtung anmelden. Dieses Jahr wurden 26 Kinder aus den umliegenden Vereinen gemeldet. Auch aus Reichenbach war ein Kind aus dem aktuellen E-Juniorenkader mit dabei.

Unter den Augen der fachkundigen Stützpunkttrainer Tino Naumann, Aleksandar Rüster und Yannick Rolf galt es dann bei der Sichtungen, in Kleinfeldspielen und an Technikstationen sein Talent zu zeigen.

Nach Beratung der für die Sichtung zuständigen Trainer und Auswertung aller Sichtungsergebnisse wurden die zu fördernden Jungen ausgewählt und über deren Nominierung für einen Stützpunkt bzw. in eine Fördergruppe informiert.

Der vom TSV Reichenbach gemeldete Spieler wurde für den Stützpunkt Pfinzweiler nominiert. Gratulation, Yannick !

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.