Indoormeeting Karlsruhe

Im Rahmen des “Indoormeeting Karlsruhe” bekommt der regionale Nachwuchs eine Chance vor einer ausverkauften Messehalle an den Start zu gehen. Vor knapp 5.000 Zuschauern konnten sich in diesem Jahr erneut zwei TSV-Athleten qualifizieren. Mit ihren schnellen Sprints beim Stadtwerkemeeting sicherten sich Noah Koch und Philipp Grieß eine Startplatz über die 60m. Die beiden Jungs durften im Vorfeld der internationalen Weltklasse dem Publikum zeigen was sie drauf haben. Nur knapp verfehlten beide ihre Bestzeiten. Als siebter kam Noah in 7,76 sec ins Ziel, knapp dahinter lief Philipp in 7,88 sec als achter über die Ziellinie.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.