E1 zu Gast beim SV Langensteinbach

Kaum war das erste Punktespiel bestritten, traten die E1-Junioren zum nächsten Spiel am Dienstagnachmittag beim SV Langensteinbach an.

Beide Mannschaften begannen stark und so stand es bereits nach zehn Minuten 1:1.

Die Blau-Weißen kämpften eifrig weiter und erspielten sich tolle Chance. Die Jungs erhöhten auf 1:2. Doch der SVL, der sich immer wieder spielfreudig zeigte, glich zum 2:2 aus. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Nach der Pause ging es motiviert auf beiden Seiten weiter. Beide Mannschaften konnten sehenswerte Szenen herausspielen. In der zweiten Hälfte spielten die E1-Junioren mit den höheren Spielanteilen und verwandelten einen Freistoß zum 2:3.

Doch die Antwort kam binnen weniger Minuten, der SVL glich zum 3:3 Endstand aus.

Der erste Punkt im zweiten Spiel, mit schönen Spielzügen und motivierten Jungs. Weiter so!

Am kommenden Samstag empfängt die E1 die SpVgg Durlach-Aue.

Es spielten: Max, Ben, Luis, Lean, Yasin, Leo, Thorben, Anouk und Niklas

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.