E-Junioren nehmen Fahrt auf

Zu einem ersten Kräftemessen trafen die E-Junioren am Samstagmorgen auf Berghausen. Auf zwei Spielfeldern spielten die Blau-Weißen jeweils gegen die Gäste aus dem Pfinztal.

Dem Wetter trotzend starteten die jungen Wilden der E1 völlig losgelöst ins Spiel. Durch frech herausgespielte Aktionen gelangen schnell die ersten Treffer. Die Spiellaune war hoch, Spaß im Vordergrund und so konnten die Jungs zufrieden mit einer 8:0 – Führung in die Halbzeit gehen.

In der Pause wechselten ein paar E1-Spieler zur tatkräftigen Unterstützung auf das Feld der E2, die bis dahin von Berghausen dominiert wurden.

So starteten beide Teams, neu gemischt, in die zweite Hälfte. Die Jungs der E2 kamen, nun mit neuem Wind, stärker ins Spiel und konnten schnell mehr Spielanteile gewinnen. Sehenswerte Spielzüge führten zu ersten Toren. Berghausen stellte auf Konterfußball um und glich immer wieder mit langen Bällen aus, sodass das Torverhältnis in dieser Hälfte doch ziemlich ausgeglichen blieb.

Bei den E1-Junioren lief die zweite Halbzeit deutlich ruhiger ab, dennoch blieben die Jungs des TSV die klar überlegene Mannschaft. Experimentierfreudig konnte man nun Positionen wechseln, schnelles Passspiel üben. Zum Schluss stand hier ein hervorragender 10:1 Endstand. Ein toller Auftakt auf eine nun kommende, spannende Rückrunde.

Die Spieler / Spielerin und Trainer der E-Junioren möchten sich auf diesem Weg bei allen Spieler/Spielerinnen und Trainern der E-Junioren von Berghausen bedanken und wünschen ihnen für die Rückrunde viel Erfolg. Trotz stürmischen Wetters hatten alle Kinder viel Spaß und auch die mitgereisten Zuschauer zollten den Jungs und Mädels kräftigen Beifall.

Vielen Dank auch an dieser Stelle unseren F1-Junioren
Felix, Lennard und Leandro, die zur Unterstützung mit dabei waren.

Ein gleichzeitiges „Herzlich Willkommen“ an Thorben und Finley, die als Neuzugänge in der Winterpause zum TSV gestoßen sind und sich schon toll in ihre neue Mannschaft integriert haben.

Es spielten:
Felix, Bennet, Anouk, Finley, Julian B., Lean, Leonardo, Max,
Niklas, Thorben, Yasin, Antonio, Leon K., Luka, Sebastian, Silvano, Lennard und Leandro.

Am kommenden Dienstag findet das nächste Testspiel der E1-Junioren gegen den FVgg Weingarten statt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.