B – Junioren eine Runde weiter

Die B – Junioren des TSV zogen durch einen souveränen 8:0 – Erfolg über den FV Linkenheim in die zweite Pokalrunde ein. Die Gäste eröffneten per Eigentor selbst den Torreigen, bevor Paul Weiß kurz vor dem Halbzeitpfiff auf 2:0 erhöhte. Unsere Elf, die auf einigen Positionen umgestellt war, lieferte eine gute Leistung ab und machte nach dem Seitenwechsel dann richtig Dampf. Paul Weiß mit weiteren vier Treffern, Torben Pramschüfer und Moritz Täuber sorgten für den 8:0 – Endstand.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.