Auch die C – Junioren erreichen die Endrunde

Nach den bereits qualifizierten B – Junioren haben auch unsere C – Junioren die Endrunde um die Futsalkreismeisterschaft erreicht, die am kommenden Wochenende in Grötzingen ausgetragen wird. Unsere Jungs starteten mit einem 1:1 gegen die Karlsruher Bergdörfer und gewannen anschließend gegen die SG Eggenstein/Leopoldshafen mit 5:0. Damit war der Einzug in die Endrunde jedoch noch nicht gesichert, denn gegen den SVK Beiertheim mußte man punkten, um den Gegner nicht vorbeiziehen zu lassen. Aber diese Aufgabe löste man glänzend, denn nach einem 1:0 – Erfolg stand man als Gruppensieger fest.

Am nächsten Samstag machen unsere B – Junioren in Grötzingen um 9 Uhr den Auftakt, und da geht es gleich gegen den hohen Favoriten SVK Beiertheim, bevor die Partien gegen Kirchfeld/Neureut und PS Karlsruhe anstehen. Der Einzug ins Halbfinale wird zwar schwer, ist aber nicht ausgeschlossen, und dann ist alles möglich.

Tags darauf sind am Sonntag die C – Junioren an der Reihe, die im ersten Spiel um 10.30 Uhr auf Beiertheim 2 treffen und sich anschließend gegen DJK Durlach/Grötzingen und FC Germ. Neureut 2 behaupten müssen. Auch der C ist zumindest der Einzug ins Halbfinale zuzutrauen.

Unsere beiden Mannschaften würden sich freuen, wenn am Wochenende zahlreiche TSV – Fans den Weg in die Emil – Arheidt – Halle nach Grötzingen finden würden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.