D1 belegt beim Turnier in Friedrichstal Platz 4

 

 

 

Unsere D1-Junioren um Tobias Jehle nahmen beim Turnier des FC Germania Friedrichstal teil und konnten hier an die guten Leistungen der letzten Hallenturnieren anknüpfen. Zum Auftakt trafen die Jungs auf den TSV Neckarau und gewannen mit 1:0, es folgte ein deutlicher Sieg gegen den FV Hambrücken (4:0). Gegen das Gastgeberteam und den späteren Turniersieger FC Germania Friedrichstal 1 konnten die Jungs einen 2:1 Sieg einfahren. Auch die letzten beiden Vorrundenspiele gegen den FSSV Karlsruhe konnten die Jungs erfolgreich gestalten, auch wenn das Team wegen des Ausfalls einer unserer Spieler nur noch mit einem Wechsler spielen konnte. Es folgte ein 2:0 Sieg und ein 0:0 Remis gegen den FC Forst. Damit war die D1 Gruppensieger und trat im Halbfinale gegen den FV Leopoldshafen an. Dieses Match gestaltete sich sehr spannend mit wechselnden Führungen, ging aber letztlich mit 2:4 an den Gegner.

Im Spiel um Platz drei stand es nach der regulären Spielzeit unentschieden und ging nach 9m-Schießen an das Team FC Germania Friedrichstal 2.

Unsere Jungs haben das beste aus der Situation gemacht und haben ein tolles Turnier gespielt ! Gratulation !

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.