C1 Junioren gewinnen Herbert Becker Turnier

 

 

 

Die C-Junioren um das Trainerteam Coscun Avci, Steffen Winter und Markus Täuber traten mit zwei Team am Beckerturnier an.

Bereits zum Auftakt trafen die beiden Heimteams aufeinander wobei diese Partie mit 6:0 Gunsten der C1 ausging. Die C1 spielte daraufhin 1:1 unentschieden gegen den Verbandlisisten die Spvvg. Durlach-Aue, konnte aber im dritten Spiel gegen Verbandligisten SVK Beiertheim einen klaren 4:2 Sieg für sich verbuchen. Mit der Partie gegen ASV Durlach (4:1) und dem 3:2 gegen die SG Daxlanden konnte die C1 die Halfinalteilnahme klar machen.

Die TSV C2 spielte gegen den ASV Durlach 0:0 Remis, konnte aber gegen SG Daxlanden einen knappen 1:0 Sieg für sich verbuchen. Gegen den SVK Beiertheim gab dann eine deutliche 0:6 Niederlage und im letzten Spiel reichte dann ein tolles 0:0 gegen die Spvvg. Durlach-Aue zum Teilnahme am Halbfinale.

Dort kam es dann zur Neuauflage der Vorrundenpartie TSV C1 vs. TSV C2 wobei hier erneut ein klarer 8:0 der C1 diese ins Final brachte.

Im Spiel um Platz traf die C2 erneut auf Durlach-Aue, musste hier den drtitten Platz dem Verbandslisitsten überlassen. Das Finale konnte die C1 gegen Beiertheim knapp mit 1:0 für sich entscheiden und Stand so als Turniersieger fest.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.