F1 Junioren: 17:1 Tore, 6 Siege, da darf man auch Weihnachten feiern !

 

 

F1-Chefcoach Coskun Avci schwimmt auf einer sagenhaften Erfolgswelle: Nach dem überragenden Sieg der TSV C1 im Pokalspiel gegen die höherklassige Spvvg. Durlach-Aue und des möglichen Doubles (Meisterschaft und Pokalsieg) kam Cose am heutigen Sonntag sehr entspannt nach Bad Herrenalb um unsere F1 zu coachen. Erfolg macht gelassen und sexy, sodaß unsere F1 Jugend am heutigen 2. Hallenspieltag einen sehr entspannten Chefcoach am Seitenrand erleben durfte.

Unsere F1-Jungs zeigten auch am 2. Hallenspieltag, dass Fussball ein Mannschaftssport ist der vor allem vom Passspiel lebt. So konnten auch heute unsere Jungs die anwesenden Zuschauer mit phantastischen Spielzügen und Toren begeistern.

Die Ergebnisse im einzelnen:

F1 vs. SSV Ettlingen 1 3:0 (Tore: 2x Santiago, Tim)
F1 vs. SV Spielberg 4:0 (Tore Yasin, Tim, Mert, Santiago)
F1 vs. SSV Ettlingen 2 2:1 (Tore 2x Tim)
F1 vs. SV Völkersbach 2:0 (Tore 2x Tim)
F1 vs. TSV Spessart 4:0 (Tore: Mert, William,. Yasin, Louis)
F1 vs. FV Malsch 1 2:0 (Tore: Louis, Yasin)
Somit stehen nach zwei Spieltagen 12 Spiele, 12 Siege und 37:1 Tore auf dem Konto der Jungs.

Jungs, Ihr seid galaktisch !

Autor: Artur Montanhas

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.