2. Hallenspieltag der F2-Junioren in Bad Herrenalb

 

 

 

Am 02.12. stand der 2. und somit letzte Hallenspieltag im Kalender. Zu früher Stunde am Sonntag morgen startete der TSV in Bad Herrenalb. Die Jungs deutlich fitter wie die Eltern (ein Gruß hier von mir an die jungen, motivierten Mitarbeiter an der Kaffeemaschine: Danke!

Und so legte der TSV dann auch fulminant mit einem 3:0 im ersten Spiel los und ließ dem Gegner aus Palmbach keine Chance. Leider wurde dieser Sieg von der Verletzung von Daven überschattet. Kopf hoch Junge und Gute Besserung. Bis zum 29.12. und dem Heimturnier bist Du wieder fit!

Im zweiten Spiel bekamen die Jungs dann eine Lektion im Bereich Chancenauswertung und mussten sich mit 2:0 gg. Malsch geschlagen geben. Das Ergebnis stellt aber nicht den tatsächlichen Spielverlauf dar.

Die darauffolgenden Spiele wurden mit einem Last Minute Treffer gewonnen und unentschieden gespielt ehe man sich im 5. Spiel 8 Sekunden vor Schluss das Gegentor einfing und unglücklich mit 1:0 verlor. Mal gewinnt man, mal verliert man.

Im 6. und letzten Spiel stand man dann der Mannschaft aus Pfaffenrot gegenüber. Dieses Spiel hätte keinen Sieger verdient. Beide Mannschaften zeigten schnellen Offensivfussball, sowie starke Defensivleistungen, bei dem die Jungs des TSV einiges einstecken mussten, so dass ein 0:0 absolut gerechtfertigt war.

Alles in allem trotz durchwachsener Resultate ein sehr guter Spieltag, bei dem die Ergebnisse nicht immer den Spielverlauf zeigen.

Sehr positiv zeigt sich auch die Entwicklung der 2011er die sich immer besser in der F-Jugend zurecht finden und Gas geben. Weiter so!

Die Ergebnisse:

Palmbach 2 – TSV 2 / 0:3 Tore: 3x Timo

TSV 2 – FV Malsch 2 / 0:2

Ettlingen 4 – TSV 2 / 0:1 Tore: Fin

TSV 2 – Ettlingen 3 / 1:1 Tore: Fin

Pfaffenrot 2 – TSV 2 / 1:0

Pfaffenrot – TSV 2 / 0:0

Wir verabschieden uns in die Dezemberpause und legen am 29.12. dann beim eigenen Turnier den Schalter wieder um. Davor kommt am 15.12. aber noch die F2/3-Weihnachtsfeier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.