Damen mit Kantersieg, C – Mädchen holen Remis

Die Damen der SG Waldbronn zeigten sich bei ihrem Gastspiel in Hagsfeld in toller Spiellaune und feierten mit einem 8:0 ihren höchsten Saisonsieg. Jeweils vier Tore vor und nach dem Wechsel sorgten dafür, daß sich die Überlegenheit auch in Treffern ausdrückte. Für die SG trafen Alisa Jeckel (3), Jessy Gress, Julia Krämer (je 2) und Natalie Körner. Die Damen haben vor der Winterpause noch ein Spiel zu bestreiten und gastieren am kommenden Samstag um 18 Uhr bei der 2. Mannschaft des Oberligisten FV Niefern.
Die C – Juniorinnen zeigten gegen den Tabellenzweiten TuS Mingolsheim eine bärenstarke Leistung und errangen am Ende ein hochverdientes 0:0 – Unentschieden. Durch diesen Punktgewinn konnten unsere Mädels die Vorrunde auf dem vierten Tabellenplatz beenden.
Die D – Juniorinnen spielten bei PS Karlsruhe, trafen wieder einmal auf körperlich überlegene Gegnerinnen und konnten so eine 1:8 – Niederlage nicht verhindern. Dennoch können auch die D – Juniorinnen auf eine gute Vorrunde zurückblicken, denn da unsere Mädels in jedem Spiel deutlich die jüngere Mannschaft stellen, sind die fünf geholten Punkte durchaus als Erfolg zu werten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.