U19 beendet Durststrecke

Die U19 um Trainer Johannes Kerl konnte endlich wieder einen Sieg feiern. Gegen die SG Rüppurr konnte man sich dank starken 60 Minuten eine verdiente 3:0 Führung herausspielen. Die Torschützen waren Simon Hornung (2x) und Fathi Yükselen.

Danach riss der Faden komplett ab und man konnte froh sein, das die Gäste nur noch 2 Tore erzielen konnten. Ein mühevoll erarbeiteter Sieg, der auch mal sein muss!

Am kommenden Samstag kommt es zum absoluten Spitzenspiel der Kreisliga Karlsruhe! Der Tabellenführer SG Rheinstetten, Tabellenführer der Kreisliga, ist die nächste Station der U19! Anpfiff ist um 14 Uhr in Forchheim!

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.