C 1 bezwingt Spitzenreiter Forst / B – Junioren übernehmen Tabellenspitze

Die A – Junioren gewannen ihre Partie gegen die SG Rüppurr nach Treffern von Simon Hornung (2) und Fatih Yükselen mit 3:2, mußten aber nach einer 3:0 – Führung am Ende noch zittern. Am Samstag steht das Topspiel beim JFV Rheinstetten auf dem Programm. Die B – Junioren kamen bei PS Karlsruhe zu einem standesgemäßen 5:0 – Erfolg und übernahmen wieder die Tabellenführung. Für die Treffer zeichneten Laurin Klinge (3), Xaver Kramer und Dennis Bauer verantwortlich. Die C – Junioren zeigten gegen Spitzenreiter FC Forst eine beeindruckende Partie und brachten den Gästen beim 2:1 ihre erste Saisonniederlage bei. Forst gelang zwar der Führungstreffer, doch Paul Weiss kurz vor und Moritz Täuber kurz nach der Pause drehten die Partie. Mit viel Willen und Einsatz überstanden unsere Jungs dann auch die Schlußoffensive der Forster. Die D 1 mußte gegen den FV Malsch eine unglückliche 0:1 – Niederlage hinnehmnn. Nachdem der TSV fast die gesamte Partie bestimmt hatte, gelang den Gästen kurz vor dem Ende der entscheidende Treffer. Die D 2 holte im Spitzenspiel bei der JSG Busenbach/Langensteinbach 2 ein hochverdientes 2:2, wobei der Ausgleich für die Gastgeber erst kurz vor Schluß fiel.
In der Halle waren die TSV – Junioren auch aktiv. In Bruchhausen war eine verstärkte F 1 beim E – Junioren – Turnier dabei, schied trotz guter Leistung aber nach der Vorrunde aus. die F 2 und die F 3 waren ebenfalls in Bruchhausen und blieben dort mit beiden Teams ungeschlagen.
Die nächsten Spiele:
Samstag, 24.11.:
09.30 Uhr 1. F 1 – Junioren – Hallenspieltag in Malsch
10.30 Uhr TSV C 1 – FC Friedrichstal
13.30 Uhr 1. F 2 – Junioren – Hallenspieltag in Malsch
14.00 Uhr JFV Rheinstetten – TSV A
16.00 Uhr TSV B – Karlsruher SV

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.