U15 gewinnt auswärts klar mit 0:4 gegen den 1. FC Bruchsal

Die Begegnung startete am Samstag Morgen bereits vor dem Spiel etwas holprig, nachdem wir während der Aufwärmphase zwei verletzte Spieler zu beklagen hatten.

Chef Coach Cose Avci musste daraufhin noch kurz vor dem Spiel die Aufstellung ändern. Das sollte dem Sieg aber nicht im Wege stehen und zeigt auch wie vielseitig teilweise die Spieler der Mannschaft sind.

Die U15 hatte das Spiel gegen einen fairen Gegner immer im Griff und konnte so einen soliden 0:4 Sieg nach Hause holen.

Die Tore für die Mannschaft erzielten: 1x Niels, 2x Leo (1x nach Elfmeter) und 1x Paul

Schon am Dienstagabend geht es wieder zum Pokalspiel nach Kleinsteinbach gegen JSG Pfinztal.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.