1. Mannschaft beim Tabellenzweiten / 2. Mannschaft zuhause

Nach dem klaren 6:0 – Erfolg über den VfB Bretten will die 1. Mannschaft des TSV endlich einmal wieder auswärts punkten, auch wenn die Aufgabe fast nicht schwerer sein könnte. Beim Tabellenzweiten FC Östringen werden die Trauben sehr hoch hängen, aber wenn sich die TSV – Elf das nötige Selbstvertrauen geholt hat, ist auch in Östringen mit der richtigen Einstellung etwas zu holen. Spielbeginn ist am Sonntag um 15 Uhr.
Zur gleichen zeit tritt unsere 2. Mannschaft zuhause gegen die 3. Mannschaft des FV Ettlingenweier an, muß dabei aber auf Ruben Becker verzichten, der sich in Schöllbronn verletzt hat. Ziel ist dennoch ein weiterer Dreier, auch wenn die Gäste aus dem kader ihrer zwei anderen Teams aufrüsten können, die bereits am Samstag spielen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.