Die U15 zieht nach (0:0) 3:0 Erfolg gegen SpVgg Durlach Aue2 in das Kreispokal Viertelfinale ein

Am Dienstagabend spielte die U15 vor heimischen Publikum im Stadion das Kreispokal Achtelfinale.

Nach einer sehr zähen ersten Halbzeit (0:0) konnten wir dann in der zweiten Halbzeit doch noch unsere spielerischen stärken zeigen und das Pokalspiel mit 3:0 gewinnen.

Die Tore erzielten: 2x Paul und 1x Enrico

Die Deckenspende scheint bei den Jungs gut anzukommen…

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.