U19 gewinnt Spitzenspiel

Die U19 von Johannes Kerl bestritt am vergangen Samstag das erste Spitzenspiel der noch jungen Kreisligasaison. Gegner war die punktliche SG Kirchfeld/Neureut

In der ersten Halbzeit war die Gastmannschaft spielbestimmend und die U19 kam nicht richtig in die Partie. Erst mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft ihr wahres Gesicht. Eine deutlichlichen Leistungssteigerung und den Tore durch Tobias Steigert und Moritz Weber ist es zu verdanken, das man die 3 Punkte nach Reichenbach nehmen konnte.

Die Torschützen (v.L.): Tobias Steigert, Moritz Weber

 

Das Spiel hat gezeigt, wo die Reise hingehen kann, wenn alle Spieler von Anfang an ihr Leistungsvermögen abrufen!

Bereits am kommenden Mittwoch empfängt die U19 die SG Karlsbad. Anpfiff ist um 19 Uhr in Reichenbach

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.