Vandalen auf dem Bolzer- muss das sein ?

 

 

Letzten Donnerstag fanden unsere Jugendtrainer den Bolzplatz neben unserem Clubhaus in einem jämmerlichen Zustand wieder:

Unbekannte hatten in der Nacht zuvor auf dem Bolzplatz mal wieder ein Saufgelage abgehalten und ihren Unrat auf dem Bolzer hinterlassen. Darunter Glasflaschen, Getränkedosen, Zigarettenschachteln und anderen Müll. Darüber hinaus zerschlugen sie eine Biergarnitur. Die Reste des Treibens konnten dann unsere Jugendtrainer entsorgen, bevor der Spielbetrieb beginnen konnte.

Immer wieder wird der Bolzer zum Schauplatz derartigen Treibens. Da unsere Jüngsten dort auch ihre Trainingseinheiten durchführen, müssen unsere Jugendtrainer öfters die ersten zehn Minuten des Trainings einer Aufräumaktion widmen um Scherben, Dosen und anderen Unrat zu entfernen.

Liebe Leute, muss das denn sein ?

Dieser Platz wurde erst vor kurzem großzügig von der Gemeinde saniert und ist der Öffentlichkeit zugänglich damit alle Kinder des Ortes dort Fussball spielen können. Wenn hier schon gefeiert werden muss, nutzt die Mülleimer vor dem Bolzplatz um Euren Müll zu entsorgen.

Danke.

Die Jugendabteilung Fussball des TSV 05 Reichenbach e.V.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.