Baden-Württembergische und Badische U18 Meisterschaften mit TSV-Beteiligung

Bereits am 09/10. Juni fanden in Ulm die diesjährigen Baden-Württembergischen U18 Meisterschaften statt. Durch ihre Bestzeiten in diesem Jahr konnten sich Sarah Grieß und Tom Anderer für die Rennen über 200m bzw. die 100m qualifizieren. Da Tom in dieser Saison noch in der U16 antritt war er in Ulm als einer der Jüngsten über die 100m am Start. Nach einem guten Start und guter erster Rennhälfte kam Tom in unter 12 Sekunden ins Ziel. Die Uhr blieb für ihn bei 11,91 Sekunden stehen. Einen Tag später ging Sarah über die doppelt so lange Sprintstrecke an den Start. Nach einem guten Rennen kam Sarah nah an ihre persönliche Bestzeit heran. Für Sarah bleib die Uhr bei 27,78 Sekunden stehen.

Gut vier Wochen später, am 07.07., fanden die Badischen U18 Meisterschaften in Walldorf statt. Mit einem Doppelstart über die 100m und die 400m konnte sich Yannick Buthod-Garcon für die Meisterschaften qualifizieren. Die 100m lief Yannick in 12,21 Sekunden. Über die 400m, zwei Stunden später, konnte er seine Bestzeit deutlich auf 55,21 sec verbessern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.