Beide Seniorenteams ohne Punkt

Die 1. Mannschaft stand in Birkenfeld kurz vor einem Punktgewinn, der aufgrund der Spielanteile auch verdient gewesen wäre. Nach der 2:0 – Führung für die Gastgeber hatte Tim Kappler den TSV herangebracht, und kurz vor dem Ende hatte man die Chance auf den Ausgleich, doch Max Rabsteyn scheiterte mit einem Strafstoß an Birkenfelds Keeper.
Im Rahmen des Sportfestes empfängt die 1. Mannschaft am kommendne Sonntag um 14 Uhr den Tabellenzweiten FC Heidelsheim.
Die 2. Mannschaft hatte wieder mit personalproblemen zu kämpfen, aber dennoch hätte die 1:4 – Niederlage gegen den SV Völkersbach nicht sein müssen, da die gegentreffer individuellen Fehlern entsprangen. Coskun Avci hatte per Strafstoß zwischenzeitlich ausgeglichen. Am kommenden Sonntag kommt es zum Lokalderby der Reserveteams des TSV Reichenbach und des SV Langensteinbach, Spielbeginn ist um 14 Uhr.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.