Wieder zwei Niederlagen ohne eigenen Torerfolg für TSV – Senioren

Die 1. Mannschaft des TSV setzte ihren Negativtrend auch gegen den Tabellenvorletzten FV Neuthard fort und muß nach der verdienten 0:1 – Niederlage nun doch noch einmal aufpassen, nicht in den Abstiegsstrudel zu geraten. Gegen die biederen Neutharder ließ der TSV praktisch alle Grundtugenden vermissen, wollte mit halber Kraft zum Erfolg kommen, doch wenn man in 90 Minuten nicht eine einzige Torchance herausspielen kann, ist das einfach viel zu wenig. Keine Präsenz in den Zweikämpfen, kein Tempo im Spiel und keine Impulse im Spiel nach vorne, so leblos präsentierte sich unsere Elf erst selten, und es ist zu hoffen, daß die Mannschaft den Schalter wieder umlegen kann, am besten schon am nächsten Sonntag, wenn sie um 15 Uhr bei Fortuna Kirchfeld anzutreten hat. Die 2. Mannschaft mußte mit dem letzten Aufgebot beim Tabellenführer FT Forchheim antreten, sodaß die hohe 0:8 – Niederlage nicht ganz unerwartet kam. Am nächsten Sonntag empfängt man die 2. Mannschaft des FC Espanol, und bis dahin hat sich die personelle Lage hoffenlich wieder gebessert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.