Pokalaus nach starker Leistung gegen Bundesligisten

Die von Jürgen Musler gecoachten B – Mädchen der SG Waldbronn sind zwar wie erwartet gegen die Bundesligamannschaft des KSC im Achtelfinale des BFV – Pokals ausgeschieden, allerdings dürfen unsere Mädels durchaus stolz sein auf die bei der 0:4 – Niederlage gezeigte Leistung. Insbesondere im ersten Spielabschnitt konnte die SG Überzeugen, denn obwohl der KSC natürlich das Spiel bestimmte, kam man auch immer wieder zu eigenen Angriffen, die bei etwas mehr Durchsetzungsvermögen auch einmal erfolgreich hätten enden können. Nach einer halben Stunde gelang dem KSC der Führungstreffer, was auch gleichzeitig den Halbzeitstand bedeutete. Nach dem Wechsel hielten die SG – Mädels weiterhin tapfer dagegen, doch die spielerische Klasse des KSC sorgte dafür, daß man doch ziemlich viel laufen mußte, dies führte dann im Endeffekt zu drei weiteren Gegentreffern, was aber am positiven gesamteindruck nichts änderte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.