1. Mannschaft mit Remis / 2. Mannschaft verliert unglücklich

Die 1. Mannschaft mußte am vergangenen Freitagabend im Heimspiel gegen den SC Wettersbach am Ende mit einem 2:2 – Unentschieden zufrieden sein, wobei aber das Remis in etwa aber den Leistungen beider Teams gerecht wurde. Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen durch einen Strafstoß in Führung, doch dann wurde der TSV stärker und hatte zur Pause durch die Treffer von Max Rabsteyn und Tim Kappler die Partie gedreht. Nach dem Wechsel verlief die Begegnung dann weitestgehend ausgeglichen, ohne daß viel Torchancen zu verzeichnen waren, doch zehn Minuten vor dem Ende kam der SCW dann doch noch zum Ausgleich, womit unsere Mannschaft leider den Sprung auf den fünften Tabellenplatz verpaßte. Am nächsten Sonntag bestreitet unsere 1. Mannschaft um 15 Uhr ihr Auswärtsspiel beim FC Flehingen.
Die 2. Mannschaft mußte gegen den Aufstiegsaspiranten TSV Palmbach eine unglückliche 2:4 – Niederlage hinnehmen, konnte also im Abstiegskampf keinen Boden gutmachen. In der ersten Hälfte bestimmte eigentlich unsere Elf die Partie, kam nach dem 0:1 auch zu Chancen, doch das leder wollte einfach nicht über die Palmbacher Torlinie. Nach dem Wechsel drehte man dann durch zwei verwandelte Elfmeter durch Coskun Avci und Jonas Bender die Partie, doch dann kippte das Ganze wieder zugunsten der Gäste, die nun wieder mehr riskierten, zweimal zur erneuten Führung trafen und in der Schlußminute den Sack endgültig zumachten. Insgesamt gesehen eine sehr unglückliche Niederlage, die nicht dem Spielverlauf entsprach, aber am nächsten Sonntag muß auch das Ergebnis stimmen, denn da geht es um 15 Uhr zum Tabellenletzten TSV Spessart, wo ein Punktgewinn Pflicht ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.