Seniorenteams beim Hallenturnier in Langensteinbach

Die beiden Seniorenmannschaften des TSV beteiligten sich am Wochenende an den Hallenturnieren des SV Langensteinbach. Für die 2. Mannschaft reichte es leider beim Mitternachtsturnier nicht zum Einzug ins Halbfinale, wogegen die 1. Mannschaft sich in der Qualifikation als Gruppenzweiter für das Finalturnier qualifizieren konnte. Dort erreichte man nach Siegen über den FC Neureut und den FC Fackel sowie einer Niederlage gegen den SV Spielberg das Viertelfinale, wo man am späteren Turniersieger SV Langensteinbach scheiterte.
Nun gilt das Hauptaugenmerk der Vorbereitung auf die Rückrunde: Die 1. Mannschaft beginnt am kommenden Sonntag um 11 Uhr, die 2. Mannschaft trainiert erstmals am kommenden Montag.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.