TSV stellt drei F-Juniorenteams bei Herbert Becker Gedächtnisturnier

newsbar-f-junioren

 

Am Samstag den 30.12. fand in der Sporthalle der Albert Schweitzer Schule zwei F-Juniorenspielfeste im Rahmen des Herbert Becker Gedächtnisturniers 2017 statt bei denen zahlreiche Teams aus den Vereinen aus dem Umland eingeladen waren. Am Vormittag hatten die Teams TSV F1 und TSV F3 mit den Teams FV Bruchhausen, FC Busenbach, SV Spielberg, JSG Straubenhardt, SSV Ettlingen und VfB Knielingen zu tun. Unsere Teams taten sich gegen die sichtbar eingespielten Teams der Gastvereine etwas schwer und konnten nur eine der acht Partien gewinnen.

17-12-30_f-jun_03

17-12-30_f-jun_01

17-12-30_f-jun_02

Am Nachmittag konnte sich die TSV F2 mit den Teams TSV Palmbach 1, SV Langensteinbach, PS Karlsruhe 1, ASV Durlach, PS Karlsruhe  2 und TSV Palmbach 2 messen. Kurzfristig musste hier noch ein wenig umgeplant werden, da das Team FG Rüppurr kurzfristig die Teilnahme absagen musste. Auch unsere TSV F2 hatte es hier nicht leicht, konnte aber trotz der meist körperlich überlegenen Gegner nach den Spielen eine ausgeglichene Bilanz aufweisen. Am Ende stand ein Sieg, eine Niederlage und drei Unentschieden zu Buche.

17-12-30_f-jun_04

Die Kids hatten eine Menge Spaß bei den Spielen und konnten sich über eine Medaille freuen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.