Kreismeisterschaften im Blockmehrkampf, Dreitälermeeting in Pforzheim

LA_KM Block

LA_KM BlockAm 13. und 14. Mai fanden in Ettlingen die Kreismeisterschaften im Blockmehrkampf statt, sowie zeitgleich das Dreitälermeeting in Pforzheim. Unsere U18-Mädels Sarah Grieß und Lara Holl gingen an diesem Wochenende in Pforzheim an den Start. Lara eröffnete den Wettkampf mit den 100m. Mit ihrer Vorlaufzeit von 13,26 sec konnte sich Lara für das Finale der besten sechs qualifizieren. Hier kam Lara dann in 13,41 sec auf den dritten Platz. Die 13,26 aus dem Vorlauf bedeuteten aus gleich die Qualinorm für die Badischen Meisterschaften im Juli in Walldorf. Über die 200m ging Sarah beim Dreitälermeeting an den Start. Immer noch nicht richtig fit sprintete Sarah nach guten 28,76 sec ins Ziel.LA_KM Block

Bei den Kreismeisterschaften im Blockmehrkampf war der TSV durch Yannick Buthod-Garcon, Tom Anderer, Silas Becker und Philipp Grieß vertreten und konnten die Meisterschaften sehr erfolgreich mit einem Kreismeistertitel, Platz drei und zwei fünften Plätzen beenden. Neben den guten Platzierungen konnten sich die vier Jungs auch alle für die Badischen Blockmehrkampfmeisterschaften Ende Mai in Langensteinbach qualifizieren. Die vier Jungs starteten im Block „Sprint/Sprung“, einem Fünfkampf aus den Disziplinen 100m, 80m Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Speerwurf. Der Kreismeistertitel in der Klasse M14 ging mit 2.445 Punkten an Tom. Erstmals unter 13 sec sprintete Tom mit seiner Zeit von 12,70 sec. Mit dieser Zeit unterbot Tom auch die Norm für die Süddeutschen Meisterschaften Ende Juli in Ingolstadt. LA_KM BlockPlatz drei in der Altersklasse M15 ging in diesem Jahr mit 2.410 Punkten an Yannick. Auch er konnte seine 100m Bestzeit verbessern und kam nach 12,61 sec ins Ziel, haarscharf vorbei an der Norm für die Badischen-Einzel-Meisterschaften. Platz fünf gingen am Ende an Philipp und Silas. In der Klasse M13 gelangen Philipp 2.255 Punkte und sprang im Weitsprung mit exakt 5,00m erstmals an die 5-Meter-Grenze. Seine Bestleistung im Speerwurf konnte Silas in Ettlingen auf 25,92m verbessern. Seine 2.041 Punkte bedeuteten am Ende ebenfalls Platz fünf bei den M14.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.