Hallensportfest des SV Langensteinbach

LA_Halle Langensteinbach

Traditionell ist der erste Wettkampf in der neuen Leichtathletik-Saison das SVL-Hallensportfest in Langensteinbach. Bereits zum 33. Mal trafen sich dort die Sportler, um zu Beginn des Jahres einen ersten Leistungstest zu absolvieren. Für den TSV waren insgesamt 5 Athletinnen am Start. In der Altersklasse U10 bildeten die Sportlerinnen eine Startgemeinschaft mit dem LV Biet. Gemeinsam erreichte das Team mit 17 Punkten den 3. Platz bei 6 Teams. Neben der Team-Wertung wurde auch eine Mehrkampf-Wertung veröffentlicht. Dabei wurde Carla Keller mit 59 Punkte, beste Starterin des TSV und erreichte Platz 15 (9 Punkte im 2x30m Sprint, 6 Punkte im Hochweitsprung, 35 Punkte im Standstoß und 9 Punkte im Additionsweitsprung). Nur vier Plätze hinter ihr kam Daria Lehmann mit insgesamt 69 Punkten und Platz 19 (18 Punkte im 2x30m Sprint, 11 Punkte im Hochweitsprung, 35 Punkte im Standstoß und 5 Punkte im Additionsweitsprung). LA_Halle LangensteinbachDie Dritte im Bunde, Jana Rösch, erreichte mit 106 Punkten den 32. Platz bei 50 Teilnehmern (7 Punkte im 2x30m Sprint, 21 Punkte im Hochweitsprung, 37 Punkte im Standstoß und 41 Punkte im Additionsweitsprung). Als jüngste Starterin, erzielte Barbara Ströbele den Platz 43 mit 153 Punkte (7 Punkte im 2x30m Sprint, 21 Punkte im Hochweitsprung, 37 Punkte im Standstoß und 41 Punkte im Additionsweitsprung). Für Barbara war es ihr erster Leichtathletik-Wettkampf, bei dem sie sich super geschlagen hat. Weiter so! Ebenfalls ihren ersten Leichtathletik-Wettkampf absolvierte ihre Schwester Francesca Ströbele. Als einzige Teilnehmer des TSV in ihrer Altersklasse bildete sie eine Startgemeinschaft mit den Jungs und Mädchen der TuS Rüppurr / TG Söllingen. Diese war sehr erfolgreich und mussten sich am Ende nur der starken Mannschaft der LGR Karlsruhe mit dem MTV Karlsruhe geschlagen geben. Das Team erreichte 11 Punkte. In der Einzelwertung erreichte sie den 26. Platz mit 93 Punkten (19 Punkte im 2×30 m Sprint, 15 Punkte im Scherhochsprung, 4 Punkte im Additionsweitsprung und 15 Punkte im 3er-Stoß). Auch Francesca hat super gekämpft. Viel Erfolg weiterhin!

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.